Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu
Winterharte Sommersalate?

Winterharte Sommersalate?

Damit wir euch bereits jetzt mit Sommersalaten aus dem Freiland verwöhnen können, haben wir die mitgelieferten Salätchen bereits im Februar gepflanzt. Es war noch zu nass, um mit der Maschine in den Boden zu fahren, weshalb wir den Boden von Hand parat machten und die Setzlinge von Hand aussetzten. Natürlich haben wir die wärmeliebenden (eben eigentlich nicht frostharten!) Pflänzchen mit einer doppelten Vlies-Decke abgedeckt. Doch als wir nochmals Temperaturen von minus 15 Grad erlebten, hatten wir Angst, dass sie dieses Extrem nicht überstehen würden. Um so mehr freuten wir uns, als wir vor gut einem Monat die Vlies-Decke wegnehmen konnten und feststellten, dass viele der Salätchen überlebt haben! Dank den frühlingshaften Temperaturen können sie nun von sich behaupten, Temperaturunterschiede von 45 Grad erlebt zu haben! Diese Leistung möchten wir kurz Estimieren vor dem Verspeisen der schmackhaften Salätchen…

Mmmmh! Ein Stück Sommer ist zurück!

ä Guete wünscht euch Team biohof heimenhaus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.