Pages Menu
Categories Menu
Peperoni im Chili-Pelz oder umgekehrt?

Peperoni im Chili-Pelz oder umgekehrt?

Babura – Achtung scharf! So beschriften wir unsere Babura Päckli…
Bei Chilis in der Lieferung ist den meisten auf Anhieb klar – achtung scharf! Aber die Babura sehen so harmlos aus… Ganz wie Peperoni eben… Und deshalb schreiben wir sie lieber an, nicht dass ihr eine „böse“ Überraschung erlebt beim herzhaft Reinbeissen. Die Babura stammen ursprünglich von einem Gemüsebauer aus dem Kosovo. Es ist keine hochgezüchtete Gemüsesorte und deshalb ist sie auch immer etwas anders… Mal sehr, sehr scharf – mal fast zu mild. Es macht richtig Spass mit Ihr Rezepte aus dem Balkan nachzukochen wie z.B. Ajvar oder Speca Turshi…

Umgekehrt ist’s bei den Sigaretta: Sie sehen zwar aus wie Chilis – abgesehen von ihrer knorligen Wuchsart – doch wer auf spannende Schärfe hofft wird enttäuscht. Sigaretta die Bergamo stammt aus dem Norden Italiens (Bergamo eben). Dort werden sie traditionell in Essig eingemacht. Wir haben das nun auch ausprobiert und sie schmecken so nicht nur ausgezeichnet sondern sehen einfach auch wunderschön aus!

Uns machen solche Gemüse Spass! Alte (oder auch neue) Sorten, jenseits von Normen und unseren Erwartungen….

Und was habt ihr diese Woche im Gemüse Kistli? Babura? Sigaretta?
Farbige Peperoni oder gar Chili?
Und was stellt ihr damit an?

So oder so „ä guete“ wünscht das biohof heimenhaus team

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + elf =

xxxnxx
aflamsex
arab xnxx
xnxx hd
xxx free porn