Pages Menu
Categories Menu
On s’aime peu importe la couleur…

On s’aime peu importe la couleur…


Im Herbst kommen wir uns manchmal vor wie Eichhörnchen; auf Hochtouren legen wir Vorräte an, damit wir all unsere Kundinnen auch den ganzen Winter lang mit hofeigenen Produkten beliefern können. Eines der grössten Ernteprojekte ist dabei jeweils die
Rüebliernte. Die schönen Tage über’s Wochenende kamen da gerade richtig: Samstag, Sonntag und Montag waren wir fleissig am ernten – viele fleissige Hände haben mit angepackt und wir hätte’s auch fast geschafft – jetzt steht nur noch ein kleiner Teil der Rüebli auf dem Feld. Mit dem Regen von Dienstag müssen wir nun wieder etwas warten, bis wir weitermachen können…

Die lustige und spannende Kombinationen von Rüebli wie auf dem Foto versüssen uns dabei jeweils die Erntearbeit…

Sind die Rüebli drin, sind die Eichhörnchen noch lange nicht fertig: Es wartet Kabis, Wintersalate, Sellerie, Wirz, Choux Raven und viel anderes mehr darauf in frostsichere Lager gebracht zu werden. Die Sommergemüse in den Tunnels werden langsam abgeräumt, der erste Nüssler und andere Wintersalate werden gepflanzt… Für uns ist es die intensivste Zeit im Jahr – aber äs chunt guet! Wir sind zuversichtlich, dass wir mit der schönen Ernte alle unsere Kundinnen einen abwechslungsreichen und spannenden Winter bieten können im Gemüseabo!

Jetzt empfehlen wir euch mal in die orangen Rüebli reinzubeissen,
sie sind unglaublich süss und fein!

ä Guete!
Team biohof heimenhaus

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − sieben =

xxxnxx
aflamsex
arab xnxx
xnxx hd
xxx free porn